Hier gelangen Sie zum Cloud Mall BW-Servicekatalog: Cloud Mall BW-Servicekatalog öffnen

Was ist der Cloud Mall BW-Servicekatalog?

Der Servicekatalog soll Software as a Service-Angebote für Baden-Württemberg transparent machen und Kooperationen unterstützen.

Für wen ist der Cloud Mall BW-Servicekatalog interessant?

  • Für alle, die einen Cloud-basierten Service suchen

Der Cloud Mall BW-Servicekatalog bietet insbesondere kleinen und mittleren Anbieterunternehmen eine gute Orientierung zu regionalen Cloud-basierten Services. Die Cloud Mall BW ist ein vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg gefördertes Gemeinschaftsprojekt von Fraunhofer IAO, Fraunhofer IPA, InES und bwcon, in dem das Cloud Mall BW-Label entwickelt wurde. Dieses Label kann ein Serviceanbieter für dessen Service erhalten, wenn innerhalb einer rechtsverbindlichen Selbstauskunft gewisse Mindestanforderungen, die in Kooperation mit Trusted Cloud definiert wurden, eingehalten werden. Dies ersetzt zwar nicht eine kritische Auswahl durch den Anwender selbst, durch das Prinzip der Selbstauskunft durch den Serviceanbieter sind aber die Angebote für die Anwender transparenter. Damit bietet der Cloud Mall BW-Servicekatalog eine verlässlichere Orientierung bei der Auswahl eines Cloud-Services.

  • Für Cloud-Serviceanbieter

Der Cloud Mall BW-Servicekatalog bietet Cloud-Serviceanbietern eine erhöhte Sichtbarkeit für ihre Angebote vor allem bei Interessenten aus der Region. Durch eine Selbstauskunft können Cloud-Serviceanbieter ihre Services für die Aufnahme im Katalog und somit auch für das Cloud Mall BW-Qualitätslabel qualifizieren. Durch Abfrage bestimmter Eigenschaften des Cloud-Services ist zudem eine gezielte Positionierung im Servicekatalog möglich. Die Listung im Katalog berechtigt die Cloud-Serviceanbieter zur Nutzung des Cloud Mall BW-Label-Logos sowie dazu, sich als Netzwerkpartner auf der Cloud Mall BW-Start-Webseite mit dem Unternehmenslogo darzustellen.

Wie kann der Cloud Mall BW-Servicekatalog genutzt werden?

  • Für alle, die einen Cloud-Service suchen

Sie gelangen direkt über diesen Link zum Katalog: Cloud Mall BW-Servicekatalog öffnen

Nutzen Sie die Such- und Filterfunktionen, um ein für Sie geeignetes Software as a Service-Angebot oder einen Software as a Service-Anbieter auszuwählen. Über die Kontaktfunktion können Sie direkt mit dem Ansprechpartner beim Anbieter in Verbindung treten. Bei Rückfragen melden Sie sich gerne bei uns unter: kontakt@cloud-mall-bw.de

  • Für Cloud-Serviceanbieter

Bei Interesse einen eigenen Cloud-Service im Cloud Mall BW-Servicekatalog listen zu lassen und das Cloud Mall BW-Label kostenlos zu erwerben, sind einige Schritte erforderlich: Wir benötigen von Ihnen eine unterschriebene Nutzungsvereinbarung sowie die ausgefüllte Anlage 1 zur Beschreibung des Cloud-basierten Services. Der Serviceanbieter verpflichtet sich mit Unterschrift der Nutzungsvereinbarung auch dazu, den „Code of Conduct“ (Anlage 2) – d. h. die rechtsverbindliche Verpflichtung zur Einhaltung der dort beschriebenen Mindestanforderungen an einen Cloud-basierten Service sowie an dessen Anbieter, also die Verhaltensregeln für die Listung im Servicekatalog –  anzunehmen. Die Vertragslaufzeit endet mit Beendigung der Projektlaufzeit am 31.12.2020. Die Listung ist während dieser Vertragslaufzeit unentgeltlich. Der Servicekatalog soll nachhaltig auch nach Beendigung der Projektlaufzeit weitergeführt werden. Zu den Konditionen der weitergehenden Listung werden wir Sie zu einem späteren Zeitpunkt informieren.

Die oben erwähnten drei Dokumente können hier heruntergeladen werden:

Folgende Skizze stellt die Schritte zur Listung dar:

Am Ende der CMBW-Start-Website sind auch Ansprechpartner der CMBW-Projektpartner gelistet, die ebenso kontaktiert werden können.